Angebote zu "Gedichte" (6 Treffer)

Zupf dir ein Wölkchen: Gedichte - Joachim Ringe...
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Zupf dir ein Wölkchen: Gedichte - Joachim Ringe...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Zupf dir ein Wölkchen
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Liebhaber der humorvoll-hintersinnigen Poesie: ein Geschenkbuch mit sinngedrehten, sprachspielenden Gedichten des lyrischen Querdenkers. Joachim Ringelnatz, Seemann, Zeichner, Kabarettist und vagabundierender Lyriker und Essayist, beherrschte meisterlich Unsinn und Tiefsinn, Witz und skurrilen Humor, Satire und Kabarett-Lyrik und war Sänger geistvoller, eigenwilliger Seemannsmoritaten, aber hinter aller derben Rauheit, hinter Ironie und Moral, hinter spielerisch Groteskem verbarg er auch Melancholie, Schwermut und Sarkasmus. Von all dem ist zu lesen in der kleinen Auswahl des Herausgebers Günter Stolzenberger. Etwa 120 Gedichte, darunter so berühmte wie ´´Die Ameise´´, ´´Die Badewanne´´ oder ´´Es war einmal ein Kannibale´´, aber auch weniger bekannte laden zur Begegnung mit diesem poetischen Querdenker ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Sommergedichte
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer, Sonne - und mehr als 50 der schönsten Gedichte griffbereit. Von: ´´Einsamer nie als im August ...´´ (Benn) bis hin zur ´Sommerfrische´: ´´Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß, / Das durch den sonnigen Himmel schreitet. / Und schmücke den Hut, der dich begleitet, / Mit einem grünen Reis.´´ (Ringelnatz)

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
The Sick Bag Song
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spucktütenlied - eine überraschende Reise mit dem großen Nick Cave Drei Wochen auf Tour mit den Bad Seeds quer durch Nordamerika - Nick Cave hat aus Erinnerungen, Grübeleien, Begegnungen, Gedichten, Liedtexten und Tagebucheintragungen einen langen Songtext geschrieben, ein Epos, das die Kreativität und sprachliche Wucht dieses Ausnahmekünstlers zeigt. Auf Spucktüten notierte Nick Cave erste Ideen zu diesem außergewöhnlichen Poem, während er mit seiner Band kreuz und quer durch Nordamerika flog. In seinem mitreißenden Song schreibt er in starken Metaphern von archaischer Schönheit über das Dasein als Künstler, über Begegnungen mit anderen Künstlern, über Kreativität, Angst, Verlust, Tod und Liebe. In einem Studio in Malibu setzteJohnny Cash sich hin und spielte ein Lied. Er war halb blind und konnte kaum gehen.Ich war dabei. Ich sah, wie ein kranker Mann sein Instrumentnahm und es ihm gut ging. Mit Bedauern habe ich auch schon dasGegenteil gesehen. Zupf, zupf, zupf. Ich habe gesehen, wie gesunde Männer ihrInstrument nehmen und krank werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot